Gero Storjohann verabschiedet Marlon Husmann als Stipendiat in die USA

Gero Storjohann verabschiedet Marlon Husmann mit einem Bildband über den Deutschen Bundestag für 10 Monate in die USA.

Struvenhütten – Am 15. August startet Marlon Husmann aus Struvenhütten für 10 Monate als Stipendiat nach South Dakota.  Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann hatte den Bewerber als „Botschafter“ im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogrammes des Deutschen Bundestages aus 8 Kandidaten ausgewählt. Den Abgeordneten hatte besonders das Engagement des Gymnasiasten überzeugt, unter anderem als Schülersprecher.

Die Eltern Kerstin und Jens Husmann sehen den USA-Aufenthalt ihres Sohnes als gute Chance innerhalb seiner Ausbildung. Das berichteten sie bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse ihres Wohnhauses und Garten- und Landschaftsbaubetriebes

Der Schüler aus der 11. Klasse vom Gymnasium Kaltenkirchen wird bei Familie Armstrong in Springfiel wohnen und dort die Bon Homme High School Tyndall mit speziellen Fächern, wie Maschinenbau und Landwirtschaft, besuchen.

Nur noch kurze Zeit können sich interessierte junge Menschen für das Patenschafts-Programm 2019/2020 bewerben.

Bewerbungsschluss für eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm 2019/2020 ist der 14. September 2018. Weitere Informationen sowie der Anmeldeflyer sind im Abgeordnetenbüro Gero Storjohanns unter der Telefonnummer 0 30 – 22 77 77 62 erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Deutschen Bundestages unter www.bundestag.de/ppp.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kommentar in der Segeberger Zeitung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wahl von Maren Storjohann zur Amtsvorsteherin im ersten Anlauf verhindert

Stimmenzählung im Amtsausschuss

Itzstedt –  Die CDU hat als stärkste Fraktion im neu gewählten Amtsausschuss der Gemeinden Nahe Itzstedt, Nahe, Oering, Kayhude, Seth, Sülfeld und Tangstedt das alleinige Vorschlagsrecht für die Wahl des Amtsvorstehers. Auf der konstituierenden Sitzung schlugen die Christdemokraten Maren Storjohann (52) als einzige Kandidatin für die Wahl vor.

Nach dem Punktsystem, das sich nach dem Wahlergebnis und der Einwohnerzahl der Orte errechnet, hat die CDU insgesamt 31 Stimmen zu vergeben. Diese Stimmenzahl erhielt auch die erfahrene Kommunalpolitikerin in zwei Wahlrunden. Es gab 3 Enthaltungen und 41 Gegenstimmen. Der konstituierenden Sitzung waren Absprachen einiger Nicht-CDU-Fraktionen vorausgegangen.

Wegen der Aussichtslosigkeit auf ein anderes Ergebnis wurde als neuer Termin für die konstituierende Sitzung, Montag, 20. August 18 Uhr in der Amtsverwaltung, Segeberger Straße 41 in Itzstedt vereinbart.

In ihrer Bewerbungsrede hatte die langjährige Kommunalpolitikerin mit 5 Jahren Erfahrung in zahlreichen Funktionen im Amtsausschuss und dem überörtlichen Schulverband unter anderem für eine zukünftig überparteiliche Zusammenarbeit mit dem Ziel einer digitalen, bürgerfreundlichen Modernisierung der Verwaltung geworben. Nachdem Maren Storjohann seit der letzten Wahl das Amt als der  Bürgermeisterin in Seth nicht mehr ausübt, wäre sie eine unbefangen-neutrale  Amtsvorsteherin gleichermaßen für alle Gemeinden. Auch das Zeitbudget für dieses arbeitsintensive Amt ist bei der aktiven Setherin vorhanden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Veranstaltungen und Termine

PDF als Download

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Sommerfest in Tangstedt mit Grund zum Feiern

Hatten Grund zum Feiern und für zukunftsweisende Gespräche: Amtsausschussmitglied Maren Storjohann, Bürgermeister Jürgen Lamp, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Tangstedts CDU Vorsitzender Eckhard Harder (vlnr.)

Den Minitrecker-Express steuerte der Vorsitzender Eckhard Harder selbst durch die grüne Umgebung seines Hofes.

Wiemerskamp – Auf dem Hof von Tangstedts CDU Vorsitzendem Eckhard Harder und seiner Frau Sylvia in Wiemerskamp trafen sich am Sonnabend zahlreiche Parteifreunde zum traditionellen Sommerfest mit politischen Klönschnack und Minitrecker-Express für den Nachwuchs. Bei Fleisch und Wurst vom Grill feierten Tangstedter Christdemokraten auch ihr hervorragendes Abschneiden bei der Kommunalwahl und Jürgen Lamp als neuen Bürgermeister.

Bad Segebergs CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann überbrachte die Glückwünsche aus dem Nachbarkreis und seine Ehefrau Maren besprach als wieder gewähltes Amtsausschussmitglied  mit den Tangstedter Mitgliedern dieses Gremiums die gemeinsamen Ziele für Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld und Tangstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 11712345...102030...Letzte »