DRK-Ortsverein Seth-Sülfeld-Oering spendet eine Sitzbank.

Foto (von li. nach re.): Hannelore Geue (Dorfverschönerungsverein Seth), Sönke Köneking (Bürgermeister von Seth), Iris Köneking (Dorfverschönerungsverein Seth), Helmut Steenbock (1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Seth-Sülfeld-Oering), Ute Selk (Dorfverschönerungsverein Seth).

Foto (von li. nach re.): Hannelore Geue (Dorfverschönerungsverein Seth), Sönke Köneking (Bürgermeister von Seth), Iris Köneking (Dorfverschönerungsverein Seth), Helmut Steenbock (1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Seth-Sülfeld-Oering), Ute Selk (Dorfverschönerungsverein Seth).

Seth. – Der DRK-Ortsverein Seth-Sülfeld-Oering hat der Gemeinde Seth eine hochwertige Bank aus Recyclingmetarial zur Verschönerung des Ortskerns gespendet. Helmut Steenbock, 1. Vorsitzender des 130 Mitglieder zählenden DRK-Ortsvereins, überreichte das Präsent dem Bürgermeister von Seth, Sönke Köneking, im Beisein des Dorfverschönerunsgvereins Seth.

Der Verein betreut und pflegt die Anlage im Ortskern von Seth, in der die neue Bank ihren Platz finden wird. Steenblock kündigte an, dass nach Seth auch die Gemeinden Sülfeld und Oering eine solche Bank aus Recyclingmaterial erhalten werden. In Seth wird die Bank nun vom Gemeindearbeiter Karl Meier aufgestellt und fachgerecht verankert werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wahlkampf auf der Zielgeraden in Seth

Dirk Fischer MdBMit einem prominenten Gast läutet die CDU die Schlussphase des Bundestagswahlkampfes ein. Der Spitzenkandidat der CDU Hamburg, Dirk Fischer MdB, wird am Montag dem 21. September 2009 auf dem CDU-Gartenfest in der Hauptstr. 23a zur Bundestagswahl sprechen.

Orts- und Kreisvorsitzender Gero Storjohann freut sich über die Zusage. Dirk Fischer ist der verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion und war viele Jahre CDU-Landesvorsitzender in Hamburg.
Die Gäste erwarten im rustikalen Gartenambiente ab 17:00 Uhr Knackwurst und gekühlte Getränke. Veranstaltungsende ist 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter Telefon 04194-98233

Veröffentlicht unter Allgemein |

Rund ums Herrenhaus Borstel

Am Sonntag startete die CDU Seth eine Fahrradtour ins Bestetal mit einer Führung durch das Herrenhaus in Borstel. Über 40 Pedaltreter, und damit so viel wie noch nie, konnte Ortsvorsitzender Gero Storjohann begrüßen. Der Fraktionsvorsitzende Klaus Knees und unser Bürgermeister Sönke Köneking ließen es sich nicht nehmen, die Radler zusammen mit Siegfried Valentin anzuführen.

Nach einer Rast auf dem Dorfplatz von Tönningstedt (Betreuung durch Gaby und Wolfgang Winkel) ging es durch das Bestetal nach Sülfeld. Stark beeindruckt zeigte sich die Gruppe von der wechselvollen Geschichte des 1743 durch Friedrich von Buchwaldt gebauten historischen Gebäudes, fachkundig erklärt von dem Sülfelder Herrn Sager.

Die Tour endete mit einem Sattelfest im Garten der Familie Storjohann.

Veröffentlicht unter Allgemein |