Archiv der Kategorie: Allgemein

Einmal Currywurst-Glühwein und zurück

Kreis Segeberg – Die gerade wiederbelebte Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU im Kreis Segeberg lädt zur vorweihnachtlichen Adventstagestour nach Berlin ein. Im Freundschaftspreis von 25 Euro ist ein rundum sorglos Paket inclusive Currywurst-Dinner enthalten.

Unter dem Titel „Einmal Currywurst-Glühwein Unter den Linden und zurück“ – startet der Bus am Sonnabend, 15.  Dezember um 7.15 Uhr mit 2 Fahrern auf dem Kundenparkplatz der Firma Möbel Kraft. Erster Programmpunkt ist das Currywurstessen mit dem Bundestagsabgeordnetem Gero Storjohann. Es folgen ein Vortrag auf der Besuchertribüne über Architektur, Parlamentsgeschichte und Arbeit des Deutschen Bundestages, Besuch der Dachterrasse mit Kuppel und das individuelle Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, Unter den Linden, Berliner Dom, Friedrichstraße (Galerie Lafayette), Weihnachtsmarkt (Gendarmenmarkt) mit Glühwein. Für gute Laune „an Bord“ sorgt als Reiseleiter der KPV-Kreisvorsitzende Uwe Voss.

Anmeldungen und Informationen: CDU Kreisgeschäftsstelle, Telef. 04551-9882277 / info@cdu-Segeberg.de.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Am Sonntag – Herbstmarkt der CDU Frauen in Leezen

Treffen Sie unseren  Bundestagsabgeordneten und  CDU-Kreisvorsitzenden Gero Storjohann MdB

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jürgen Lamps Amtsvorsteherwahl in Itzstedt abgebrochen

Jürgen Lamp

Itzstedt –Jürgen Lamp (CDU) war von der CDU auf der Amtsausschusssitzung der Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld  und Tangstedt am Montag 3x zur Wahl vorgeschlagen worden. Tangstedts Bürgermeister erhielt jedoch keine Mehrheit. Eine dritte Sitzung im Amtsgebäude in Itzstedt ist für  Freitag, 28. September, 18 Uhr angesetzt.

In drei Wahlgängen hatte Lamp 34, 35 und 36 Stimmen erhalten. 78 Stimmen können die 23 im Amtsausschuss vertretenen Mitglieder nach einer Regelung  der Stimmenkontingente vergeben. Je angefangene 250 Einwohner verfügt jede Gemeinde über jeweils ein Stimmrecht. Die CDU hat  mit ihren neun Mitgliedern 34 Stimmen. Die Wählergemeinschaften vergeben über ihre sieben Mandatsträger 21 Stimmen, die SPD mit 5 Mitgliedern 17 Stimmen.  Grüne und FDP mit jeweils einem Vertreter können mit drei Stimmen an der Wahl teilnehmen

Die CDU hat als stärkste Fraktion das Vorschlagsrecht. Beim dritten Versuch im Amtsgebäude in Itzstedt am Freitag, 28. September um 18 Uhr ist Jürgen Lamp ist bereit erneut anzutreten. Es ist davon auszugehen, dass die SPD gemeinsam mit einigen Wählergemeinschaften jedoch unbedingt die Wahl eines CDU-Kandidaten verhindern will um Nahes Bürgermeister Holger Fischer (Wählergemeinschaft) in das Amt zu bringen. Beim erneuten Scheitern der Wahl wird  nach dem 15. Oktober der Kreis Segeberg über die Besetzung des Amtsvorstehers entscheiden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Glückwunsch von CDU Abgeordneten an die Leibnitzschule

Der CDU Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (links) und die beiden CDU Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann
überbrachten Geschäftsführer und Schulleiter Egon Boesten (Mitte) die herzlichsten Glückwünsche zum zehnjährigen Jubiläum der Leibnitz Privatschule Kaltenkirchen.

„Machen Sie weiter so“ Ole-Christopher Plambeck in seinem Grußwort für alle 3 Abgeorneten

Schild im Eingangsbereich

Kaltenkirchen – Besonderen Spaß hatten die 3 CDU-Abgeordneten Gero Storjohann, Ole-Christopher Plambeck, Katja Rathje-Hoffmann und Kaltenkirchens Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe am Freitag auf der Jubiläumsfeier „10 Jahre Leibnitzschule Kaltenkirchen“ beim Mitmach-Teil der Showspieler. Nach Hoky Poky von den Jüngsten und Grease-Show der älteren Schüler waren auch die Politiker bei der gemeinsamen Showtanznummer gefragt. Talentscouts hätten ihre Freude gehabt.

„Jeder Schüler wird an dieser Privatschule darin gefördert, seine besten Möglichkeiten zu erreichen um Verantwortung für sich und andere tragen können“, erklärte Geschäftsführer und Schulleiter Egon Boesten die Grundsätze der Bildungseinrichtung. Die international ausgerichtete Leibnitz-Schule hat dafür auch vorbildliche pädagogische Methoden aus Neuseeland übernommen.

Die Politiker und andere Gäste der Jubiläumsfeier zeigten sich beeindruckt von den hohen Standarts und der geringen Klassenstärke. Im Durchschnitt bilden 22 Schülerinnen und Schülern eine Klasse, nur in Ausnahmefällen gibt es höchstens 25 Kinder und Jugendliche. ­ Genutzt werden Fachräume mit modernster Ausstattung für Biologie, Physik und Chemie. In Lernzonen außerhalb des Klassenraums arbeiten die Schülerinnen und Schüler nach der Instruktionsphase ruhig und selbständig an ihren Aufgaben. In der gymnasialen Oberstufe ist jeder Schüler und jede Schülerin mit einem iPad ausgestattet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Segeberg – „1x Currywurst und zurück“ – Tagesfahrt nach Berlin

Bad Segeberg. – Unter dem Motto „1x Currywurst und zurück“ empfing der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann am Samstag, den 25. August 2018, eine Segeberger Besucherdelegation in Berlin.

Der bereits traditionelle Tages-Bustrip der CDU Segeberg mit Reichstagsbesichtigung, Informationsvorträgen und Bummel durch das Regierungsviertel fand in diesem Jahr als fröhliche Sommertour statt. Seinen Besuch aus der Heimat begrüßte Gero Storjohann MdB mit einer Original Berliner Riesencurrywurst. Anschließend erhielten die Segebergerinnen und Segeberger Einblick in die Arbeitsweise der Berliner Republik. Passend zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung „Hallo, Politik“ vom 25. – 26. August 2018 öffneten sich die Tore zum Bundeskanzleramt und zu den Bundesministerien.

Für die interessierten Besucher aus Schleswig-Holstein machte ein Informationsvortrag auf der Besuchertribühne des Plenarsaals des Deutschen Bundetages über Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit der Bundestagsabgeordneten die Politik hautnah miterlebbar. Unter der Glaskuppel des Reichstagsgebäudes beantwortete Gero Storjohann MdB gern die Fragen der Gäste aus seiner Heimat. Ein Spaziergang durch das Brandenburger Tor rundete den Tag bis zur Rückfahrt in den Norden ab.

Aus dem CDU-Ortsverband nahmen teil: Ute und Robert Knobel, Wolfgang Winkel, Sandra und Matthias Jessen, Alexander Storjohann und Helge Selk.

Die nächste Tagestour nach Berlin findet am Sonnabend, dem 15. Dezember 2018 statt. Anmeldungen über die CDU-Kreisgeschäftsstelle.

Veröffentlicht unter Allgemein |