Archiv der Kategorie: Allgemein

Berlin Tour 2010 – Der Film

Das war die Berlin-Fahrt vom CDU-Kreisverband Segeberg auf Anregung des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann  vom 6. – 9. Oktober 2010.

Die nächste Berlin-Fahrt u. a. mit Besuch vom  Schloss Bellevue (Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten), Führung durch das Kanzleramt, Besuch im Deutschen Bundestag (Talk mit Gero Storjohann MdB), Reichstagsgebäude mit Kuppel, Stadtrundfahrt  mit Profi-Guide und Spreefahrt findet vom  25. Bis 28. Mai 2011 statt.

All inclusive

Bustransfer, Fahrten innerhalb Berlins

Übernachtungen im Hotel „Motel One“
am KaDeWe

Frühstück im Hotel,
Mittag- und Abendessen in verschiedenen Restaurants,
Eintrittskarten

Preis p. Person im DZ.: 300,00 €, EZ: 375,00 €
Informationen in der CDU-Kreisgeschäftsstelle,
T. 04551-9082277.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Full House bei der Internetschulung der CDU Segeberg

Kaltenkirchen/Kreis Segeberg – In der Volkshochschule in Kaltenkirchen herrschte bereits am Sonnabendmorgen Hochbetrieb. Über 30 Teilnehmer aus den CDU Ortsverbänden beteiligten sich am Internet-Workshop vom CDU-Kreisverband Segeberg.

Seit einigen Monaten ist das neue Internetsystem vom CDU Kreisverband Segeberg im Betrieb.  Am Testlauf beteiligten sich 8 Ortsverbände und 2 Abgeordnete. Das System ist nach der einjährigen Entwicklungsphase durch die Kreisvorstandsmitglieder und Internetexperten Carsten Nissen und Hauke von Essen nunmehr offiziell an den Start gegangen.

Carsten Nissen und das neue Internet-System vom CDU Kreisverband Segeberg

In den nächsten zwei Wochen werden weitere 20 CDU-Ortsverbände und Abgeordnete an dem System teilnehmen und es wird weiter ausgebaut. „Diese Entwicklung der optimalen Vernetzung der CDU für  alle Ortsverbände, Mandatsträger und Vereinigungen dient dazu sich den Herausforderungen der modernen Kommunikation zu stellen. Das neue System ist Bestandteil des Projekt SE-CDU 2013 zur Vorbereitung der nächsten Kommunal- und Kreistagswahl,“ kommentiert der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete  Gero Storjohann die technischen Neuerungen.

Nebenbei sind Aktionen über das Web 2.0, in der Mitgliederwerbung und der aktiven Kommunikation geplant. Um dieses zu gewährleisten, hat die CDU im Kreis Segeberg einen eigenen Webserver angeschafft, über den moderne Parteiarbeit  in den CDU-Verbandsgrenzen möglich ist. Durch ein kompetentes Internet-Team um Carsten Nissen und Hauke von Essen werden weiterhin Innovationen und Aktionen, auch in sogenannten „Sozialen Netzwerken“ wie Facebook, Twitter oder Foursquare, wirkungsvoll umgesetzt.

In Kaltenkirchen konnte nun endlich das neue CDU Internet Netzwerk vorgestellt und wirkungsvoll präsentiert werden.  Das Interesse der Teilnehmer war riesengroß, so dass nach 6 Stunden Workshop und vielen beantworteten Fragen die Verbreitung des CDU-Internetsystems beginnen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreiche CDU Seminare

Zur Weiterführung der CDU Seminarangebote empfohlen: Schloss Eichholz (Konrad Adenauer Stiftung)

Kreis Segeberg – Mit 20 Teilnehmern startete der der CDU-Kreisverband Segeberg seine Praxis-Seminarreihe 2010.  Beim Workshop „Rhetorik in der politischen Praxis“  im Bürgerhaus Kaltenkirchen erfuhren die Teilnehmer auf unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Grundlagen der Kommunikation in einer Powerpoint-Präsentation.

Der   Praxis-Kurs  „Presse- und  Öffentlichkeitsarbeit“  findet am Montag, 4. Oktober um 19 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Kaltenkirchen, Friedenstraße 9 statt.

Am Donnerstag, 14. Oktober erfahren ab 19 Uhr die Teilnehmer im Hotel Teegen in Leezen, Heiderfelder Straße,  alles über „erfolgreiche Veranstaltungen“. Das Seminar behandelt die Pressearbeit, Werbung,  Gema, Versicherungen, Steuerpflicht und Beispiele für erfolgreiche Veranstaltungen.

Anmeldungen für die beiden Seminare  sind noch möglich. Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder kostenlos.  Informationen erteilt die CDU-Kreisgeschäftsstelle, Telefon  04551/9082277 und nimmt gern unter dieser Rufnummer auch die Anmeldungen entgegen.

Die Seminardauer ist jeweils  auf  2 Stunden begrenzt. Die Teilnehmer erhalten zum Ende jedes Seminars  umfangreiches Print-Material für die Praxis und Informationen über weiterführende Seminare. „Diese Veranstaltungsform kommt all denen entgegen, die häufig  abends ehrenamtlich unterwegs sind,“  begründet Seminarleiter Uwe Voss die kompakte Form der Weiterbildung, die bei den Teilnehmern viel Zustimmung findet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Seth – Mit dem Rad zum Zeltplatz Wittenborn

Die Radtour-Besucher-Gruppe aus Seth vor dem neuen Versorgungshaus in Wittenborn mit Gero Storjohann MdB (Mitte hinten) und Dr. Axel Bernstein MdL und Wibo-Leiterin Sabine Heins (Mitte vorn).

Seth/Wittenborn – Das Ziel der Sether CDU-Fahrradtour war in diesem Jahr der Jugendzeltplatz in Wittenborn. Nach 90 Minuten Pedaltreten wurde die Gruppe am Sonntag auf der vom Wald umgebenen Freizeiteinrichtung von der Leiterin Sabine Heins und Dr. Axel Bernstein empfangen.  Der Landtagsabgeordnete ist  stellvertretender Vorsitzender des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg, der unter anderem den Jugendzeltplatz betreibt.

Die Teilnehmer erfuhren bei der Begehung viel über die 30.000qm großen Anlage für Schulklassen, Kindergärten, Sportvereine und sonstige Gruppen am Ufer des Mözener Sees. „Hier wird  unter dem Leitsatz `Natur  pur` das Sozialverhalten der Kinder- und Jugendlichen gestärkt und  naturverträgliches Sozialverhalten erlernt“, wies Sabine Heins besonders auf die vielfältigen Angebote hin,  in denen Freizeit-, Umwelt- und Erlebnispädagogik die besonderen Schwerpunkte sind.

„Ohne den Einsatz von Vereinen und der zahlreichen anderen Ehrenamtlichen wäre der Betrieb des Abenteuer-Freizeit-Geländes nicht denkbar. In erster Linie betreuen „die Wittenborner“ die Kinder der Freizeiten in den Sommerferien, jeweils in Teams mit etwa 17 Personen. Anfang Mai macht das Team den Platz für die Sommersaison fit, im September wird wieder abgebaut. Auch  bei der Betreuung der Gruppen sind Sie im Einsatz“, zeigt sich Dr. Axel Bernstein in seiner kurzen Rede für die freiwillige Unterstützung dankbar.

„Der Zuschuss vom Kreis Segeberg für das im Juni eröffnete  Versorgungsgebäude mit Küche, Abwaschraum und einem Krankenzimmer und Sanitäranlagen ist sehr sinnvoll investiert worden“, befand der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann beim gemeinsamen Kaffee in dem zweckmäßig eingerichteten Holzhaus. Er berichtete, dass über den Bau 15 Jahren diskutiert wurde.

Vom idyllisch gelegenen Zeltplatz ging es zurück nach Seth zum „Sattelfest“ mit Grill  im Garten der Familie Storjohann.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreisverband Segeberg auf dem Landesparteitag erfolgreich

Reimer Böge MdEP, Katja Rathje-Hoffmann MdL und Dr. Rolf Koschorrek MdB nach ihrer Wahl in den CDU-Landesvorstand

Auf dem CDU Landesparteitag in den Holstenhallen in Neumünster wurden der Europaabgeordnete Reimer Böge aus Hasenmoor, der Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek aus Bad Bramstedt und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann  in den Landesvorstand der Christdemokraten in Schleswig-Holstein gewählt.

Mit dem besten Ergebnis wurde Reimer Böge aus Hasenmoor erneut zu einem der vier Stellvertreter vom neuen CDU-Landesvorsitzenden Dr. Christian von Boetticher gewählt. Der Europaabgeordnete erhielt 209 von 241 abgegebenen Stimmen.

Gleich 2 Mitglieder konnten die Segeberger Christdemokraten unter den 12 Beisitzern platzieren. Dr. Rolf Koschorrek, der CDU-Ortsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete aus Bad Bramstedt und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.  Sie wurde erstmalig in den CDU-Landesvorstand gewählt und tritt damit die Nachfolge von Roswitha Strauß aus Alveslohe an.

Gero Storjohann dankt Peter Harry Carstensen für die gute Zusammenarbeit

Neuer Landesvorsitzender wurde Dr. Christian von Boetticher (39). Der Rechtsanwalt aus dem Kreis Pinneberg  und Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag erhielt nach einer mitreißenden und umjubelten Rede 221 (91%) Stimmen.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann bedankte sich bei Peter Harry Carstensen für dessen Einsatz als Landesvorsitzender  mit einem Korb Honig aus dem Kreis Segeberg.

Die CDU aus  Kreis Segeberg entsendete 29  Delegierten zum Landesparteitag, darunter Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB, Dr. Rolf Koschorrek MdB, Volker Dornquast (Parlamentarischer Staatssekretär), die Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Wilfried Wengler.

Auch die Delegierten für die CDU Bundesparteitage wurden auf dem Landesparteitag gewählt. Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB, Dr. Rolf Koschorrek MdB, Staatssekretär Volker Dornquast, Dr Axel Bernstein MdL, Katja Rathje-Hoffmann MdL, Melanie Bernstein und die ehemalige Landtagsabgeordnete Roswitha Strauß werden den Kreis Segeberg auf den CDU Bundesparteitagen zukünftig vertreten.

Katja Rathje Hoffmann MdL bei ihrer Rede auf dem Landesparteitag

Dr. Rolf Koschorrek MdB auf dem Landesparteitag

Veröffentlicht unter Allgemein |