Archiv des Autors: redaktion

CDU Kreisverband Segeberg auf dem Landesparteitag erfolgreich

Reimer Böge MdEP, Katja Rathje-Hoffmann MdL und Dr. Rolf Koschorrek MdB nach ihrer Wahl in den CDU-Landesvorstand

Auf dem CDU Landesparteitag in den Holstenhallen in Neumünster wurden der Europaabgeordnete Reimer Böge aus Hasenmoor, der Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek aus Bad Bramstedt und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann  in den Landesvorstand der Christdemokraten in Schleswig-Holstein gewählt.

Mit dem besten Ergebnis wurde Reimer Böge aus Hasenmoor erneut zu einem der vier Stellvertreter vom neuen CDU-Landesvorsitzenden Dr. Christian von Boetticher gewählt. Der Europaabgeordnete erhielt 209 von 241 abgegebenen Stimmen.

Gleich 2 Mitglieder konnten die Segeberger Christdemokraten unter den 12 Beisitzern platzieren. Dr. Rolf Koschorrek, der CDU-Ortsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete aus Bad Bramstedt und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.  Sie wurde erstmalig in den CDU-Landesvorstand gewählt und tritt damit die Nachfolge von Roswitha Strauß aus Alveslohe an.

Gero Storjohann dankt Peter Harry Carstensen für die gute Zusammenarbeit

Neuer Landesvorsitzender wurde Dr. Christian von Boetticher (39). Der Rechtsanwalt aus dem Kreis Pinneberg  und Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag erhielt nach einer mitreißenden und umjubelten Rede 221 (91%) Stimmen.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann bedankte sich bei Peter Harry Carstensen für dessen Einsatz als Landesvorsitzender  mit einem Korb Honig aus dem Kreis Segeberg.

Die CDU aus  Kreis Segeberg entsendete 29  Delegierten zum Landesparteitag, darunter Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB, Dr. Rolf Koschorrek MdB, Volker Dornquast (Parlamentarischer Staatssekretär), die Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Wilfried Wengler.

Auch die Delegierten für die CDU Bundesparteitage wurden auf dem Landesparteitag gewählt. Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB, Dr. Rolf Koschorrek MdB, Staatssekretär Volker Dornquast, Dr Axel Bernstein MdL, Katja Rathje-Hoffmann MdL, Melanie Bernstein und die ehemalige Landtagsabgeordnete Roswitha Strauß werden den Kreis Segeberg auf den CDU Bundesparteitagen zukünftig vertreten.

Katja Rathje Hoffmann MdL bei ihrer Rede auf dem Landesparteitag

Dr. Rolf Koschorrek MdB auf dem Landesparteitag

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Herbstspektakel in Eekholt mit viel Prominenz und über 2000 Besuchern

Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: Gero Storjohann, Peter Harry Carstensen, Katja Rathje-Hoffmann, Dr. Christian von Boetticher und Dr. Axel Bernstein (vl.).

Großenaspe – Das alljährliche Herbstspektakel bleibt das Highlight der CDU-Veranstaltungen in Schleswig-Holstein. Über 2000 Besucher fanden sich trotz zeitweiligem Nieselregen im Wildpark Eekholt ein. Die  christdemokratische Politikprominenz war auf dem Familienfest in diesem Jahr besonders stark vertreten und das Programm vom Ponyreiten bis zur Fütterung der Wölfe fand bei den Besuchern großen Zuspruch.

Gleich zu Beginn konnte der CDULandesvorsitzende Ministerpräsident Peter Harry Carstensen sein Patentier, den Adler Linus, begrüßen. Der Europaabgeordnete Reimer Böge,  Landtagspräsident Torsten Geerdts, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Dr. Christian von Boetticher, der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf, der Bundestagsabgeordnete Dr. Phillip Murmann, Staatssekretär Volker Dornquast und die  Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Wilfried  Wengler aus dem Kreis Segeberg  nutzten das Fest für zahlreiche Gespräche mit den Gästen in der lockereren Atmosphäre des Wildparkgeländes.

Foto Bernhard-Michael Domberg

Für die kleineren Besuche waren Ponyreiten, Indianerschminken, die Märchenerzählerin im Indianerzelt, das Glücksrad und einige hundert Luftballons die Attraktionen.

Höhepunkt  für die Erwachsenen war das Schleswig-Holstein-Quiz. Den ersten Preis gewann Jörg Steinhilb aus Boostedt. Er freute sich über eine mehrtägige Berlin-Reise für  zwei Personen mit Hotelübernachtungen und großem Rahmenprogramm. Diese war vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann Verfügung gestellt worden. Die Lösungen waren nicht leicht. Unter anderem war gefragt, seit wann das Bundesland Schleswig-Holstein in seinen heutigen Grenzen existiert (23, August 1946, 15. Juli 1948 oder 21. Dezember 1984) ?  Zum Glück gab es ausreichend sachkundige Politiker auf dem Gelände, die bereitwillig auch darüber Auskunft gaben.

Fotos der Bildleiste  Bernhard-Michael Domberg

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge und Gero Storjohann auf dem CDU Neumitgliedertreffen in Bad Bramstedt

Reimer Böge MdEP, Gero Storjohann MdB und der CDU-Landesgeschäftsführer Daniel Günther MdL (vl.) auf dem Neumitgliedertreffen in Bad Bramstedt.

Bad Bramstedt – Als besondere Referenten informierten der Europaabgeordnete Reimer Böge und der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann 33 Neumitglieder aus ganz Schleswig-Holstein über die aktuelle Politik und die Zusammenarbeit  zwischen Abgeordneten und Parteibasis.

Besonderes Interesse fand das Seminarangebot des CDU Kreisverbandes Segeberg im Rahmen der Aktion „SE-CDU 2013“ bei den Teilnehmern des Neumitgliedertreffens im Hotel Gutsmann in Bad Bramstedt. „Wir bereiten uns bereits jetzt  unter dem Leitsatz“ Verlässlichkeit und Innovation“ auf  die Kommunal- und Kreistagswahlen 2013 personell und inhaltlich  vor. Seiteneinsteiger und Neumitglieder sind uns dabei mit ihren frischen Ideen auch als Kandidaten  herzlich willkommen“, forderte Gero Storjohann die Teilnehmer zur aktiven Mitarbeit in ihrer neuen politischen Heimat auf.

„Sie müssen mit einem Italiener anders streiten als mit einem französischen Parlamentarier“, erläuterte der Europaabgeordnete Reimer Böge aus Hasenmoor einen Grundsatz seiner Arbeit in Brüssel und Straßburg. In seinem Referat und der anschließenden Diskussion gab Reimer Böge einen Einblick hinter die Kulissen des Europäischen Parlaments. „Wenn es uns in Zeiten der Globalisierung nicht gelingt, gemeinsam mit anderen Staaten mit einer Stimme zu sprechen, werden andere zukünftig über uns bestimmen,“ ist für Reimer Böge die wichtigste Aufgabe im Europäischen Parlament.

Veröffentlicht unter Allgemein |

40 Jahre CDU Seth mit Sommerfest gefeiert

Ein Teil des Teams der CDU Seth stellt sich dem Fotografen: (vlnr)Wolfgang Winkel, Matthias Jessen, Iris und Sönke Köneking, Gaby Winkel , Gero Storjohann MdB und die Travenorter Pankokenkapelle.

Seth – Der CDU-Ortsverband Seth besteht in diesem Jahr 40 Jahre. 1970 gründeten Sether Bürger den Ortsverband der CDU, um bei der anstehenden Kommunalwahl als eigene Fraktion für die Gemeinde arbeiten zu können. Das Jubiläum wurde am Freitag nicht  mit einem förmlichen Festakt begangen, sondern  mit einem  Sommerfest auf dem Hof von Bürgermeister Sönke Köneking (CDU)

„Die  Mitglieder des CDU Ortsverbandes und der Fraktion haben sich in unterschiedlichen Funktionen für das Allgemeinwohl in den zurückliegenden 40 Jahren besonders eingesetzt. Auf diese Arbeit blicken wir mit Freude zurück“, stellte Gero Storjohann fest.

Bürgermeister Sönke Köneking und der CDU Ortsvorsitzende Gero Storjohann MdB konnten auf  der fröhlichen Feier mit Hüpfburg, der Travenorter Pankokenkapelle  und Pop Classics von der Disco über 250 Gäste begrüßen. Darunter befanden sich der stellvertretende Landrat Claus-Peter Dieck aus Todesfelde, und die Bürgermeister Gerhard Brors aus Oering, Reimer Wisch aus Kisdorf und Ortwin Peters aus Nahe.

Am Sonntag, 19. September laden die Sether Christdemokraten zur Fahrradtour zum Jugendzeltplatz nach Wittenborn mit Besichtigung ein. Gestartet wird um 10 Uhr auf dem Dorfplatz in Seth. Nach dem Pedaltreten können sich die Teilnehmer  beim Sattelfest stärken.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herbstspektakel – wir freuen uns auf Sie

Veröffentlicht unter Allgemein |