Enormer Zuspruch zum Bürgerbegehren in Seth: Keine KiTa neben dem Friedhof

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Seth,

die letzten Tage sind wir mit Maske , Klemmbrett und Zetteln ausgestattet in Seth von Tür zu Tür gelaufen und haben Unterschriften gesammelt.

Wir unterstützen damit die von Lothar Dehnert, Günter Kühl und Tilo Carstens ins Leben gerufene  Bürgerinitiative  für das Bürgerbegehren „Die Kita bleibt an der Alten Schule“.

517 Unterschriften sind zusammengekommen.

Die Bürger*innen von Seth haben mit diesem klaren Votum entschieden, dass Sie gefragt werden möchten und über den Standort der Kita entscheiden wollen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Bürger*innen von Seth, dass sie die Türen geöffnet haben,  mit uns diskutiert und unterschrieben haben.

Aber ein ganz  herzliches Dankeschön geht an unsere Mitglieder, die als Sammler*innen mit ihrem enormen Einsatz unter Coronabedingungen durch ihre Persönlichkeit ganz entscheidend dazu beigetragen haben, dass diese Zahl an Unterschriften zusammengekommen ist.

Es war eine tolle bürgernahe Aktion, vielen Dank,

Eure Maren Storjohann

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.