Uwe Kemmerich ist neuer Vorsitzender des Bauausschusses

Der plötzliche Rücktritt des stellv. Bürgermeisters und Bauausschussvorsitzenden Herrn Nolte von der FWS  machte Neubesetzungen in den gemeindlichen Gremien notwendig. Die Neuwahlen bestimmten dann auch die Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung am Montag, d. 17. November  2014 im Sportlerheim an der Kirchstraße in Seth. Der CDU-Fraktion war es wichtig, den Vorsitz im Bauausschuss zu stellen, um so auch bei der Dorfentwicklung Akzente setzen zu können. Da der Vorsitzende des Kulturausschusses Uwe Schaller (CDU) ebenfalls seinen Rücktritt von dieser Leitungsfunktion erklärt hatte,  fiel das erste Vorschlagsrecht für die Besetzung der Ausschussvorsitze der CDU zu.

Uwe-Kemmerich

Freut sich auf seine neue Aufgabe als Vorsitzender des Bauausschusses der Gemeindevertretung Seth: Uwe Kemmerich (CDU)

 

Ute Knobel

Ute Knobel wird den Theaterabend und das Tannenbaumsingen verantwortlich als amtierende Vorsitzende des Kulturausschusses organisieren.

 

Die CDU nominierte den ehemaligen Gemeindeverteter Uwe Kemmerich zur Wahl des Bauauschussvorsitzenden. Der Schachtmeister im Unruhestand wurde einstimmig gewählt. Die Wählergemeinschaft verzichtete dann im Anschluß darauf,  für den Vorsitz des Kulturausschusses einen eigenen Vorschlag zu unterbreiten. Damit wird bis zum Jahresende die stellvertretende Vorsitzende Ute Knobel (CDU) den Kulturausschuss leiten. Die Fraktionen von CDU und FWS sind bereits in Gesprächen, um die Aufgaben des Kulturauschusses neu zu definieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.