Werbestart für schnelles Glasfasernetz in Seth

Uwe Schaller, Maren Storjohann und Maria Pütz blicken optimistisch in die Zukunft mit Glasfaser für Seth.

Uwe Schaller, Maren Storjohann und Maria Pütz blicken optimistisch in die Zukunft mit Glasfaser für Seth.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Bannern und Werbetafeln in der Gemeinde wird auf den Start der 10-Wochen-Aktion “ Schnelles Internet für Seth -jetzt“ hingewiesen. Gemeinsam haben Bürgermeisterin Maren Storjohann, Chef-Multiplikator Uwe Schaller und die Marketingleiterin Maria Pütz das Großplakat auf der Koppel von Dietmar Pump aufgestellt und damit den Startschuss für 600 Verträge gegeben. Notwendig sind nur 500 Verträge. Unser Ziel sollte aber 70 % Zustimmung zur schnellen Zukunftstechnologie sein.  Bis zum 29. Mai ist Zeit, um dieses Ziel zu erreichen. 

Hintergrund:

Die Deutsche Glasfaser Gruppe
Die Deutsche Glasfaser Gruppe verlegt neue Glasfasernetze in Deutschland und schließt Haushalte und Unternehmen daran an. Das Unternehmen bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung in diesem innovativen Markt aus den Niederlanden mit, wo sie bereits über 1 Million Anschlüsse realisiert haben.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.